Photo von der Viadrina 1
Photo von der Viadrina 2

Promovieren in der Rechtswissenschaft

Für Promovierende der Juristischen Fakultät

Montag, 12. November 2018 | 10.00-17.30 Uhr | AM 02

Dr. Hannes Beyerbach

Einzelcoachings: Dienstag, 13. November 2018 (individuelle Termine)

Anmeldung

Der Workshop richtet sich an Promovierende der Rechtswissenschaften sowohl in der Anfangsphase als auch im fortgeschrittenen Stadium und wird zentrale Fragen zur juristischen Dissertation behandeln. Dazu wird der Weg von der Idee über die Themenfestlegung, die Gliederung, die Recherche und das wissenschaftliche Schreiben (inklusive der Behandlung von „Schreibblockaden“ und sprachlichen Aspekten) bis hin zur Publikation nachgezeichnet. Ein wesentlicher Teil des Seminars widmet sich der korrekten Zitierweise, u.a. von Gesetzgebungsmaterialien, fremdsprachiger Literatur und Internetquellen. Zudem wird ausführlich auf die Organisation des eigenen Arbeitens eingegangen, insbesondere mit Blick auf effizientes Schreiben.

Am Folgetag besteht die Möglichkeit, ein Einzelcoaching von max. einer Stunde in Anspruch zu nehmen. Dabei können alle Fragen zur juristischen Dissertation diskutiert werden. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie ein Coaching wünschen. Die Uhrzeit wird individuell mit Ihnen vereinbart. Die Teilnehmerzahl für das Einzelcoaching ist auf sechs Plätze begrenzt.

Die Teilnehmenden können im Vorhinein Fragen an den Referenten Dr. Hannes Beyerbach (beyerbach@uni-mannheim.de) schicken. Dies gilt insbesondere, wenn Sie beim Coaching ein komplexeres Problem diskutieren möchten. Gerne können auch Laptops inklusive Dissertationsdateien mitgebracht werden, um einzelne Fragen gezielt zu besprechen.