Viadrina im BMBF-Verbundprojekt zu Forschungsdatenmanagement

Im BMBF-Verbundprojekt FDMentor werden Lösungen für Herausforderungen zum Forschungsdatenmanagement an Hochschulen erforscht und entsprechende Lösungen erarbeitet. Das Referat Forschung und Wissenschaftlicher Nachwuchs und die Universitätsbibliothek haben für die Viadrina ein Teilprojekt eingeworben.

Kooperationspartner in diesem auf zwei Jahre angelegten Verbundprojekt sind die Humboldt-Universität zu Berlin mit der Gesamtkoordination des Projektes, die Technische Universität Berlin, die Freie Universität Berlin und die Universität Potsdam.

Gemeinsam werden für die Nachnutzung geeignete Roadmaps, Handlungsempfehlungen und Good-Practice-Beispiele für die strategische Entwicklung und Verbesserung des Forschungsdatenmanagements an deutschsprachigen Hochschulen erarbeitet.

Die Viadrina wird insbesondere die rechtlichen Rahmenbedingungen und Fragestellungen im Umgang mit Forschungsdaten untersuchen und entsprechende Handreichungen und Musterverträge entwickeln. Dafür ist die Einrichtung einer halben Mitarbeiterstelle für die Programmlaufzeit von zwei Jahren geplant...